BUNDjugend Baden-Württemberg - … und jetzt noch die Erde retten!

Weihnachtszeit ist Spendenzeit

GeldIn der Weihnachtszeit wird viel gespendet. Da wollen wir einfach mal in aller Bescheidenheit laut und deutlich „Hier!“ schreien. Wir wollen auch Geschenke. Das darf gerne weitererzählt werden.

Man könnte viel sagen, aber machen wir’s kurz: Schaut euch und schauen Sie sich auf unserer Homepage um. Hier kann man vieles tolle entdecken und leider auch so manche Baustelle, wo man dringend mal ran müsste. Das ist symptomatisch für uns und damit hat man zwei Gründe warum man uns Geld spenden sollte:

1. Wir tun Gutes damit.

2. Wir können es wirklich brauchen.

Wenn du also ein paar Euro über hast, dann spende sie doch einfach an die BUNDjugend Baden-Württemberg. Vielleicht warst du ja früher selbst bei der BUNDjugend engagiert und verdienst inzwischen in einem spannenden Beruf Geld. Unter Umständen hat dich dein Engagement geprägt und die Erfahrungen, die du damals gemacht hast sind für dich bis heute wertvoll?

Oder Ihre Kinder sind bei der BUNDjugend engagiert und Sie merken, wie sich „die Kleinen“ zu kritischen und renitenten kleinen Citoyens entwickeln. Möglicherweise nervt Sie so manche Vegan-Diskussion am Frühstückstisch. Aber seien sie mal ehrlich, sind sie nicht stolz auf ihre interessierten und engagierten „Kinder“, die doch gerade erst in den Kindergarten kamen und sich jetzt schon mit der ganzen Welt und den ungerechten Verhältnissen anlegen? Genau dabei würde wir Ihre Kinder und unsere Aktiven gerne noch viel besser unterstützen. Und da sind wir wieder beim Geld. Uns fehlt es, Sie haben vielleicht was davon über.

Die Antwort für diese Problemstellung lautet:
IBAN DE19 6009 0700 0618 0460 03
BIC SWBSDESS
Verwendungszweck: „Spende“

Und jetzt nochmal ganz nüchtern: Die BUNDjugend Baden-Württemberg ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Das heißt Spenden an uns können von der Steuer abgesetzt werden. Gerne stellen wir dafür vom Finanzamt anerkannte Spendenbescheinigungen aus. Dazu brauchen wir ein paar Angaben und sobald das Geld auf unserem Konto eingegangen ist, stellen wir die Spendenbescheinigung („Zuwendungsbestätigung“) aus und schicken sie per Post zu. Bei Spenden bis 200,– € ist der Kontoauszug in der Regel als Spendenbescheinigung ausreichend.

1 Kommentar zu “Weihnachtszeit ist Spendenzeit”

  1. […] In der Weihnachtszeit wird viel gespendet. Da wollen wir einfach mal in aller Bescheidenheit laut und deutlich „Hier!“ schreien. Wir wollen auch Geschenke. Das darf gerne weitererzählt werden. Man könnte viel sagen, aber machen wir’s kurz: Schaut euch und schauen Sie sich auf unserer Homepage um. Hier kann man vieles tolle entdecken und leider … mehr » […]