BUNDjugend Baden-Württemberg - … und jetzt noch die Erde retten!

They do it for you!

… Oder die Social Media Kampagne der deutschen Jugenddelegation für biologische Vielfalt

Hallo ihr Lieben in nah und fern!
Manch eine*r von Euch kann sich noch erinnern: Ich bin Helix und war im Oktober auf der UN-
Konferenz zur biologischen Vielfalt in Südkorea und hab auf unserer Seite darüber fleißig gebloggt.
Nun geht das Projekt in die zweite Runde und es gibt wieder was zum lesen, staunen und sich-
drüber-freuen.
Denn das Projekt „Voice for Biodiv – deutsche Jugenddelegation für biologische Vielfalt“ hat es
sich zum Ziel gesetzt, jungen Menschen wie Dir das Thema „Biodiversität“ verständlich und auf
eine humorvolle Art näher zu bringen. Und wie das funktioniert?

Ganz einfach: Zwei Wochen lang posten wir lustige,spannende und erschreckende Fakten aus dem
Liebesleben der Tiere und erzählen, was sie mit uns zu tun haben. Denn: Lebewesen pflanzen sich
fort, das ist wichtig für genetische Vielfalt und den Arterhalt.
Und das ist wichtig für uns, weil wir auf biologische Diversität angewiesen sind. Denn ohne sie
gebe es keinen Kaffee keine Schokolade mehr. Und weder Spaziergänge durch Wälder noch entlang
weißer Sandstrände wären möglich.
Unter dem Hashtag #theydoitforyou gibt es im Kampagnenzeitraum jeden Tag neue Memes auf
facebook.
Und es gibt bereits ein weiteres, ganz besonderes Highlight: Am 22. Mai, das ist der Tag der
internationalen biologischen Vielfalt, erschien ein youtube-Video und gleichzeitig ging unser Blog online, auf den das https://www.youtube.com/watch?v=uXBXBs3LmCI verweist.
Klingt spannend? Ist es auch. Also freut Euch schon auf viele spannende Memes.
Und hier, tatata, ist das erste:

... was es nicht alles gibt!

… was es nicht alles gibt!

Und so retten wir gemeinsam mit Koalas unsere Erde:

Gemeinsam sind wir stark.

Gemeinsam sind wir stark.