BUNDjugend Baden-Württemberg - … und jetzt noch die Erde retten!

Café Ahhh – Europa und Afrika

» Datum: 03.03.2018, Kochen ab 17:30 ; Essen ab 19:00 ; Vortrag im Anschluss
» Ort: Umweltzentrum Stuttgart, Stuttgart
» Adresse: Rotebühlstr. 86/1, 70178 Stuttgart
» Zielgruppe: Du und alle interessierten Freund*innen
» Preis: gegen Spende EUR
» Karte: einblenden

Das ist das Café Ahhh:
Jeden ersten Samstag im Monat findet das Café Ahhh im UWZ statt. Das bedeutet gemeinsames Essen ab 19 Uhr und anschließend ein Vortrag. Weil wir leider davon ausgehen müssen, dass globale Ungleichheiten auch im März noch Bestand haben werden, setzen wir uns diesmal mit „Entwicklungshilfepolitik“ auseinander und haben dafür einen Referent von der Informationsstelle Militarisierung zu Gast (https://www.facebook.com/IMI.FB/).

Dass Menschen den Tod auf dem Mittelmeer oder Versklavung in Libyen in Kauf nehmen, um von Afrika nach Europa zu gelangen, verweist auf die nach wie vor weit auseinanderklaffenden Lebensbedingungen auf den beiden Kontinenten. Obwohl seit Jahrzehnten von europäischen Regierungen und der EU andauernd neue Hilfs- und Partnerschaftsprogramme aufgelegt
werden und Afrika zwischenzeitlich immer öfter als Chancenkontinent dargestellt wird, hält die Dominanz des Nordens über den Süden an und manifestiert sich u.a. im Mittelmeer.
Ein Blick auf die deutsche und europäische Afrikapolitik soll Einblicke ermöglichen, warum dies so ist.

Wann? Samstag, 3.3.2018, 19 Uhr
Wo? UWZ Stuttgart (Nähe Schwabstraße), bundjugend-bw.de/anreise
Was? Erst (köstliches) Essen, dann (hochinteressanter) Inhalt, dann Rumhängen.
Wer? Du und alle interessierten Freund*innen