BUNDjugend Baden-Württemberg - … und jetzt noch die Erde retten!

Presse

Presseservice Naturtagebuch

Liebe Redakteurinnen und Redakteure, wir freuen uns, wenn Sie über das Naturtagebuch berichten und stellen Ihnen dafür gerne Bildmaterial zur Verfügung. Sollten Sie Fragen zum Projekt haben, wenden Sie sich an uns: 0711/619 70-24 oder presse@naturtagebuch.de. Bitte denken Sie bei Berichten daran, uns ein Belegexemplar zukommen zu lassen und beachten Sie … »

Die BUND-Landes-Chefin Dr. Brigitte Dahlbender und der Geschäftsführer der Elektrizitätswerke...

Stuttgart, 11. Februar 2017 +++ PRESSEMITTEILUNG +++ Die BUND-Landes-Chefin Dr. Brigitte Dahlbender und der Geschäftsführer der Elektrizitätswerke Schönau Sebastian Sladek würdigen die schönsten Naturtagebücher im 24. Naturtagebuch-Landeswettbewerb 2016 Ministerialdirektor Helmfried Meinel: „Das Engagement der jungen Naturforscherinnen und … »

Ministerialdirigent Wolfgang Baur und Umweltpreisträgerin Ursula Sladek würdigen die...

Stuttgart, 19.3.2016 +++ PRESSEMITTEILUNG +++ Ministerialdirigent Wolfgang Baur und Umweltpreisträgerin Ursula Sladek würdigen die schönsten Naturtagebücher in Stuttgart Ministerialdirigent Wolfgang Baur: „Mit Forschergeist und Fantasie erkunden 700 Kinder aus Baden-Württemberg die Natur und halten ihre Entdeckungen und Erlebnisse in einzigartigen … »

Ministerialdirigent Wolfgang Baur und Umweltpreisträgerin Ursula Sladek würdigen die...

 Stuttgart, 21.3.2015 +++ PRESSEMITTEILUNG +++ Ministerialdirigent Wolfgang Baur und Umweltpreisträgerin Ursula Sladek würdigen die schönsten Naturtagebücher in Stuttgart Ministerialdirigent Baur: „Der Naturtagebuch-Wettbewerb begeistert schon junge Menschen für das wichtige Anliegen des Naturschutzes“ Umweltpreis-Trägerin Sladek: „Die … »

Minister Alexander Bonde und Umweltpreis-Trägerin Ursula Sladek würdigen die schönsten...

Stuttgart, 29.3.2014 +++ PRESSEMITTEILUNG +++ Minister Alexander Bonde und Umweltpreis-Trägerin Ursula Sladek würdigen die schönsten Naturtagebücher Naturschutzminister Bonde: „Naturtagebücher zeigen eindrucksvoll, dass Kinder im Naturschutz etwas bewirken wollen“ Umweltpreis-Trägerin Sladek: „Kinder dokumentieren in den Naturtagebüchern ihre … »

Das Naturtagebuch wird zwanzig

Stuttgart, 2. März 2013 +++ PRESSEMITTEILUNG +++ Minister Alexander Bonde bei der 20. Preisverleihung des Naturtagebuch-Wettbewerbs der BUNDjugend Baden-Württemberg im Neuen Schloss in Stuttgart Das Naturtagebuch wird zwanzig STUTTGART (pm) – Den Weißen Saal des Neuen Schlosses haben heute (Samstag, 2. März) mehr als 100 Kinder in Beschlag genommen: … »

Die Landwirtschaft zurückerobern!

Berlin, 17. September 2012 +++ PRESSEMITTEILUNG zum 19. September 2012 +++ Europaweite Kampagne „…die Landwirtschaft zurückerobern!“ gestartet. Heute startet die europaweite Kampagne „reCAP“ unter dem Motto „…die Landwirtschaft zurückerobern!“ der BUNDjugend und ihrem europaweiten Netzwerk „Young Friends of the Earth Europe“. … »

Naturbeobachtungen phantasievoll gestaltet

Stuttgart, 24. März 2012 +++ PRESSEMITTEILUNG +++ Preisverleihung des Naturtagebuch-Landeswettberwerbs Naturbeobachtungen phantasievoll gestaltet Am heutigen Samstag war das Stuttgarter Linden-Museum fest in Kinderhand: Über 100 junge Naturforscherinnen und Naturforscher aus dem ganzen Land waren gemeinsam mit ihren Geschwistern, Eltern und Lehrern zur … »

Pressemitteilung: Fukushima mahnt zur Energiewende

9. März 2012 +++   PRESSEMITTEILUNG   +++ Fukushima mahnt zur Energiewende Die Katastrophe von Fukushima zeigt, dass selbst solch dramatische Ereignisse das Umdenken der Politik weltweit kaum befördert haben. Zwar wurde in Deutschland auf Druck der Bevölkerungsmehrheit ein verbindlicher Ausstieg beschlossen, weltweit ist die Atomkraft jedoch unbeirrt … »

Jugendorganisationen sagen JA zum Ausstieg!

25.11.2011 +++   PRESSEMITTEILUNG   +++ Jugendorganisationen sagen „JA“ zum Ausstieg. In einer gemeinsamen Presseerklärung fordern die Jugendorganisationen des Bündnisses „Ja zum Ausstieg“ – BUNDjugend, GRÜNE JUGEND sowie die Naturschutzjugend – die baden-württembergischen Jungwählerinnen und Jungwähler dazu auf, an der Volksabstimmung … »