BUNDjugend Baden-Württemberg - … und jetzt noch die Erde retten!

WELTbewusst

WELTbewusst ist ein bundesweites Kooperationsprojekt der BUNDjugend gemeinsam mit dem Dachverband der Weltläden. In mehreren Städten, darunter auch Stuttgart, gibt es WELTbewusst Gruppen. Ehrenamtliche Jugendliche und junge Erwachsene bieten hierbei  Stadtrundgänge in der eigenen Stadt an. Doch in den Führungen geht es weder um bekannte Persönlichkeiten, noch um ihre Bauwerke. Im Mittelpunkt der Stadtrundgänge steht unser eigener Konsum. Bei den Stadtrundgängen geht es darum, in Bezug auf unseren eigenen, täglichen Konsum, Zusammenhänge aufzuzeigen und auf Missstände hinzuweisen, die von den Firmen verschwiegen werden. Anhand von Produkten, die wir selber konsumieren, untersuchen wir globale Verbindungen – und unsere Rolle darin. Was können wir verändern? Wie können wir aktiv werden? Wie informieren wir uns und wie leicht sind wir zu täuschen?

All diese Fragen werden diskutiert. Es geht nicht um richtige Antworten, sondern um einen Dialog und eine gemeinsame Auseinandersetzung. WELTbewusst ist ein Projekt von jungen Menschen für junge Menschen!

WELTbewusst Stuttgart

Wir sind ein junges, ehrenamtliches Team, das konsumkritische Stadtrundgänge in Stuttgart anbietet. Was ist ein WELTbewusst Stadtrundgang? Bei einem WELTbewusst Stadtrundgang richten wir unser Augenmerk auf Konsumprodukte und Dienstleistungen die in Auslagen und Schaufenstern angepriesen werden. Die Frage wo und wie diese Sachen eigentlich produziert werden … »

WELTbewusst Stuttgart

Wir sind ein junges, ehrenamtliches Team, das konsumkritische Stadtrundgänge in Stuttgart anbietet. Was ist ein WELTbewusst Stadtrundgang? Bei einem WELTbewusst Stadtrundgang richten wir unser Augenmerk auf Konsumprodukte und Dienstleistungen die in Auslagen und Schaufenstern angepriesen werden. Die Frage wo und wie diese Sachen eigentlich produziert werden … »

Konsum Global Karlsruhe

Wer wir sind: Gruppe von jungen Leuten zwischen 17 und 35 Jahren (Studenten, junge Berufstätige, FÖJler, Abiturienten), die sich ehrenamtlich im Bereich Nachhaltiger Konsum engagieren Entstehung: 2009 unter dem bundesweiten, vom BMU geförderten Projekt KonsumGlobal Ursprüngliches Angebot: konsumkritische Stadtführungen für junge Menschen zwischen 13 … »

WELTbewusst Tübingen

Bei dieser etwas anderen Form von Stadtrundgängen wollen wir Zusammenhänge zwischen unserem Konsumverhalten und ökologischen und sozialen Folgen in der globalisierten Welt aufzeigen – und entdecken, welche Rolle wir dabei selbst spielen. Wie und wo werden all die Produkte produziert, die in Werbeprospekten und Schaufenstern angepriesen werden? Gemeinsam … »

Mannheim global

Heute schon eingekauft? Es gibt keinen Tag, an dem wir nicht konsumieren. Die Wecken zum Frühstück, die Kleidung am Leib, das Handy in der Tasche, die Steine auf denen wir stehen. Aber was bewirkt unser Konsum eigentlich? MANNHEIM GLOBAL – Ein Stadtrundgang zu Globalisierung und nachhaltigem Konsum. Quer durch die Innenstadt auf den internationalen … »