BUNDjugend Baden-Württemberg - … und jetzt noch die Erde retten!

Ein Monat ohne Verpackungsmüll

Am 15. November 2016 startet eine Gruppe das Projekt „1 Monat ohne Verpackungsmüll“. Jede*r Teilnehmer*in tut einen Monat lang sein*ihr Möglichstes, ohne Verpackungen aus Plastik und Metall auszukommen und Alternativen zu finden. Nicht vermeidbarer Müll soll aufgeschrieben werden. Auf dem JAK gibt es einen Workshop für Interessierte. Dort wird der Ablauf besprochen, Regeln diskutiert und Lösungen für Probleme vorgeschlagen, damit sich die Teilnehmer*innen darauf einstellen können. Auf dem Wintertreffen in Bempflingen vom 18.-20. November 2016 findet dann die offizielle Auftaktveranstaltung statt. Dort können in der Gruppe erste Erfahrungen ausgetauscht werden. Selbstverständlich können sich zu diesem Termin auch weitere Interessierte der Gruppe anschließen.  Dann läuft das Projekt bis zum 14. Dezember. Am Ende gibt es ein Treffen, um Erfahrungen auszutauschen und Konsequenzen zu ziehen. Wir sind gespannt! Am Ende wollen wir hier ein paar Erfahrungsberichte veröffentlichen.