BUNDjugend Baden-Württemberg - … und jetzt noch die Erde retten!

Mitmachen

Es läuft manches schief auf der Welt. Da sind Menschen wichtig, die laut und deutlich „Nein!“ sagen und nicht mit der Herde mittrotten. Die Welt braucht Menschen, die Probleme erkennen, benennen und sich im Dialog mit anderen auf die Suche nach Alternativen machen und diese mit Begeisterung ausprobieren. Genau das machen wir bei der BUNDjugend.

Wir sind auf der Suche nach den Stellschrauben, mit denen die Welt auch in der Zukunft für alle ein lebenswerter Ort bleibt. Klimawandel, Artensterben, Welthunger, Profitgier… für all das gibt es keine einfachen Lösungen. Deswegen brauchen wir viele die mitdenken und mitmachen. Aber wir wissen, dass es oft nicht einfach ist, als einzige*r eine andere Meinung zu vertreten als der Rest. Und wir wissen, wie schwierig es manchmal ist, sich neben Schule, Ausbildung, Studium und Beruf noch ehrenamtlich zu engagieren.

Deswegen sind wir ein Verband, in dem wir uns gegenseitig unterstützen und in dem es verschiedene Möglichkeiten gibt, aktiv zu werden: Du kannst bei uns mitmachen in Jugendgruppen, eine eigene Gruppe gründen, eine Kindergruppe leiten, in einer WELTbewusst-Gruppe konsumkritische Stadtrundgänge anbieten, in einem Arbeitskreis intensiv an einem Thema mitarbeiten, Projekte mit ausdenken und umsetzen, Demos und Aktionen mit vorbereiten und durchführen, Seminare besuchen oder leiten, unsere alternativen Jugendtreffs besuchen und ganz viel mehr!

Deiner Kreativität und Tatendrang sind keine Grenzen gesetzt.
Melde dich bei uns, wir unterstützen dich. Bei uns ist niemand allein.

Aktionstipps

An dieser Stelle veröffentlichen wir Aktionstipps. Wenn ihr in euren BUNDjugend-Gruppen gute Ideen habt, freuen wir uns über eure Tipps und veröffentlichen sie gerne hier. Schreibt uns einfach: info@bundjugend-bw.de Toll wäre, wenn ihr uns auch schöne Fotos von euren Aktionen mitschickt. Dann sieht es gleich noch besser aus. … »

Ein Monat ohne Verpackungsmüll

Am 15. November 2016 startet eine Gruppe das Projekt „1 Monat ohne Verpackungsmüll“. Jede*r Teilnehmer*in tut einen Monat lang sein*ihr Möglichstes, ohne Verpackungen aus Plastik und Metall auszukommen und Alternativen zu finden. Nicht vermeidbarer Müll soll aufgeschrieben werden. Auf dem JAK gibt es einen Workshop für Interessierte. Dort wird der … »

Aktionstag 2017: Virtuelles Wasser

Am 16.9.2017 (Samstag) veranstalten Jugendgruppen und Aktive der BUNDjugend Baden-Württemberg einen landesweiten Aktionstag, der sich rund um die Ressource Wasser dreht, passend zu unserem Schwerpunkthema „Ressourcen verschwenden – Ressourcen verwenden“. Inhaltlich geht es vor allem um die weltweite Wasserverteilung und um virtuelles Wasser. … »

Mitmachtreffen

Die Mitmachtreffen der BUNDjugend BW sind ein Forum für Interessierte und Aktive aus Gruppen und Projekten. Hier treffen wir uns, lernen uns kennen, tauschen uns aus. Bei den Mitmachtreffen planen wir gemeinsam Aktionen, basteln an Ideen, schaffen was. Wir bringen uns gegenseitig was bei, werden zusammen schlauer, haben jede Menge Spaß und treffen … »

Ausstellung „Von hier nach da“

Ideen für eine neue Mobilitätskultur – Eine Ausstellung der BUNDjugend Baden-Württemberg Im Jahr 2013 hat sich die BUNDjugend ausführlich mit dem Thema Mobilität beschäftigt. Daraus entstanden ist unter anderem dieses Projekt, eine Wanderausstellung, anhand derer sich Jugendgruppen und Besucher*innen der Ausstellungen ganz persönlich mit dem … »

Jugendaktionskongress

Ihr fragt euch, was man beim Jugendaktionskongress überhaupt so anstellt? Seit Anfang der ’90er organisiert die BUNDjugend Baden-Württemberg den Jugendaktionskongress (JAK). Er findet immer in den Herbstferien statt und wechselt zwischen verschiedenen Veranstaltungsorten in Baden Württemberg. Der JAK ist ein offenes Treffen für junge Menschen zwischen … »

AG Suffizienz

  Suffi…was? „Suffizienz“ ist eine von drei Nachhaltigkeitsstrategien: Durch Effizienz sollen Ressourcen produktiver genutzt werden, z.B. eine Wärmedämmung oder Energiesparlampe. Durch Konsistenz soll der natürliche Stoffkreislauf besser genutzt werden, z.B. Photovoltaik oder Windkraft. Und die Suffizienz zielt darauf ab, weniger … »

Naturtagebuch/Manfred Mistkäfer

Mit Manfred Mistkäfer die Natur entdecken Welche Lieblingsspeise haben eigentlich Schnecken? Wachsen Blätter an Ästen immer an der gleichen Stelle wieder nach? Gute Fragen! Und wie sich jeder denken kann, bedarf es ganz schön viel geduldiger Forscherarbeit, um darauf eine Antwort zu finden. Seit 1993 ruft die BUNDjugend Baden-Württemberg Kinder im Alter … »

WELTbewusst

WELTbewusst ist ein bundesweites Kooperationsprojekt der BUNDjugend gemeinsam mit dem Dachverband der Weltläden. In mehreren Städten, darunter auch Stuttgart, gibt es WELTbewusst Gruppen. Ehrenamtliche Jugendliche und junge Erwachsene bieten hierbei  Stadtrundgänge in der eigenen Stadt an. Doch in den Führungen geht es weder um bekannte … »

FÖJ & Praktikum

Für unsere Landesgeschäftsstelle in Stuttgart suchen wir jedes Jahr zwei Interessierte für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ). Hast du gerade dein Abitur gemacht und hast erstmal genug von Schule? Weißt du noch nicht was du nach der Schule machen willst oder brauchst ein Jahr Pause von Ausbildung, Studium oder deiner aktuellen Arbeit? Magst du … »

Mitglied werden

Eins ist sicher: Die Umweltprobleme, die die Menschheit in den letzten 150 Jahren verursacht hat, werden sich nicht von alleine lösen. Wir brauchen viele Aktive, die sich mit Energie und Ausdauer, mit Witz und guten Ideen für den nötigen Umbau unserer Gesellschaft einsetzen. Am besten geht man dieses große Vorhaben gemeinsam an – im Verband. Deswegen … »

Spenden

Wir nehmen auch Großes! In der BUNDjugend Baden-Württemberg engagieren sich Kinder und Jugendliche öffentlichkeitswirksam in Gruppen, Arbeitskreisen, Kampagnen, Protestaktionen und Projekten für Natur- und Umweltschutz sowie globale Gerechtigkeit – für eine Nachhaltige Entwicklung. Dieses ehrenamtliche Engagement ist das Herzstück unserer Arbeit. … »