BUNDjugend Baden-Württemberg - … und jetzt noch die Erde retten!

Europaweite Kampagne „reCAP“ läuft – Mach mit!

Es ist soweit: die europaweite Kampagne „reCAP“ zur Reform der EU-Agrarpolitik von unserem europäischen Netzwerk Young Friends of the Earth Europe (YFoEE) läuft! Die BUNDjugend ist Teil dieser Kampagne unter dem Motto „… die Landwirtschaft zurückerobern!“ Yanna aus der Bundesjugendleitung erklärt euch in einem Interview, was sich genau dahinter verbirgt.

Gemeinsam fordern wir u.a. eine bessere Unterstützung von ökologischer Landwirtschaft, die mehr Artenvielfalt und Natur zulässt, sowie die Abschaffung der Massentierhaltung. Mit kreativen und bunten Aktionen wollen wir ein Zeichen für eine andere Agarpolitik setzen und YFoEE helfen, das gemeinsame Kampagnenziel von europaweit 50 Aktionen innerhalb der nächsten 50 Tage zu erreichen. Dazu wollen wir mit mindestens 10 Aktionen in Deutschland unseren Beitrag leisten. Ein paar BUNDjugend-Gruppen haben ihre Teilnahme an der Kampagne schon angekündigt und in SpanienZypern und Berlin fanden bereits erste Auftaktaktionen statt.

Hier kommst du ins Spiel: Macht mit! Schnapp dir ein paar FreundInnen und legt los!

Für eure Aktionen zur Kampagne könnt ihr bei uns verschiedene Tier-, Obst- und Gemüsekostüme ausleihen (zum Bestellformular). Außerdem haben wir eine Postkartenaktion (pdf) mit unseren Forderungen zur EU Agrarreform gestartet, mit der ihr Unterschriften sammeln könnt, die am Ende der Kampagne an Landwirtschaftsministerin Aigner übergeben werden. Aktionsflyer (pdf) und Hintergrundinfos (pdf) stehen euch ebenfalls zur Verfügung. Alle Materialien könnt ihr kostenlos in der Bundesgeschäftsstelle bestellen.

Von euren Aktionen wollen wir Fotos auf Flickr sammeln und diese auch an YFoEE weitergeben. Außerdem werden alle Aktionen auf der YFoEE reCAP Googlemap eingetragen. Dort könnt ihr mitverfolgen, wo in Europa sonst noch Aktionen stattfinden. Bei Facebook und Twitter könnt ihr euch natürlich auch über die Kampagne auf dem Laufenden halten und Bilder von euren Aktionen mit anderen Jugendlichen aus ganz Europa teilen.

Lasst uns die Landwirtschaft zurückerobern! Eine andere Landwirtschaft ist möglich!

Bei inhaltlichen Fragen zur Kampagne wendet euch an Momo: miriam.boschmann@bundjugend.de oder 030/275 865-88
Für die Bestellung der Aktionsmaterialien meldet euch bei Susi: susi.hammel@bundjugend.de oder 030/275 865-83