BUNDjugend Baden-Württemberg - … und jetzt noch die Erde retten!

Klatschmohn Nr. 6/2015 +++ Der BUNDjugend-Newsletter +++ 26.08.2015

Klatschmohn-Header 2014
Liebe Newsletter-Abonnent*innen,
der neue Klatschmohn aus Baden-Württemberg ist da!
Klatschmohn noch nicht abonniert? Dann schnell ändern!

Aus dem Landesverband Baden-Württemberg

Aktionstipp: Vegan grillen

Tofu-Gemüse-Spieß mit Kartoffelsalat Es ist Sommer! Das bedeutet: Freibad, Fahrradtouren und lange Abende im Freien. Da weht dir plötzlich ein laues Lüftchen um die Nase… Moment mal, wird da etwa gegrillt?! Mit totem Tier aus dem Discounter? Das muss doch nicht sein! Wenn du mit deiner BUNDjugend-Gruppe einen gemütlichen und tierfreien Grillabend nach getätigter Weltenrettung … mehr »

Kritik – Utopie – Planung – Ideen: Suche nach dem neuen Schwerpunktthema

P1020796 Seit 2012 beschäftigt sich die BUNDjugend BW mit Jahres- bzw. Schwerpunktthemen. Die letzten zwei Jahre haben wir uns mit Klimaschutz & Suffizienz auseinandergesetzt. Nun beginnt die Suche nach dem neuen Schwerpunktthema für 2016 (ggf. und 2017). Jede*r ist eingeladen sich in den nächsten Wochen schon mal Gedanken zu möglichen Themen zu machen und … mehr »

AG-Suffizienz #6 von BUND und BUNDjugend (18.09.2015)

AG Suffizienz Suffi…was? „Suffizienz“ ist eine von drei Nachhaltigkeitsstrategien: Durch Effizienz sollen Ressourcen produktiver genutzt werden, z.B. eine Wärmedämmung oder Energiesparlampe. Durch Konsistenz soll der natürliche Stoffkreislauf besser genutzt werden, z.B. Photovoltaik oder Windkraft. Und die Suffizienz zielt darauf ab, weniger Ressourcen zu … mehr »

Aktiventreffen in Stuttgart (18.09.2015 – 20.09.2015)

aktiventreffen vorschaubild Unser drittes Aktiventreffen 2015 findet vom 18. bis 20. September in Stuttgart statt, wo eineinhalb Monate später auch der Jugendaktionskongress 2015 stattfinden wird. Das Aktiventreffen ist ein Forum für alle Interessierten und Aktiven aus Gruppen und Projekten. Es geht darum, sich zu treffen, auszutauschen, gemeinsam zu planen, zu arbeiten, sich … mehr »

Vortrag und Diskussion: Wo sind die Kritik und der Protest der Jugend… (06.10.2015)

megaphonfrau Vortrag und Diskussion: Wo sind die Kritik und der Protest der Jugend geblieben? Wie unterscheidet sich das politische Bewusstsein der 68er und der heutigen Jugend? Ist die heutige Jugend zwischen facebook und twitter in ihrem persönlichen Glücks- und Karrierestreben versumpft? Oder haben sich nur die Formen und Ziele politischen Engagements verändert? … mehr »

JAK-Orga-Tag mit allen Helfer*innen (17.10.2015)

Headerbild-facebook_JAK-2015 Für alle, die gerne beim Jugendaktionskongress (JAK) tatkräftig helfen wollen: merkt euch den letzten JAK-Orga-Tag vor! Wir werden gemeinsam überlegen, welche Aufgaben es gibt und besprechen, wer sich vorstellen kann die eine oder andere davon zuverlässig während des JAKs zu übernehmen. Wg. der genauen Uhrzeit geben wir nochmal über die Homepage und … mehr »

Jugendaktionskongress 2015: jetzt anmelden! (31.10.2015 – 04.11.2015)

jak-2015-banner-mit-datum-600x222 Der JAK ist ein offenes Treffen für junge Men­schen, die sich für Umweltschutz und Politik interessieren und sich für eine gerechte Welt und eine bessere Zukunft einsetzen (wollen). Der nächste JAK findet vom 31. Oktober bis 4. November 2015 in Stuttgart-Weilimdorf statt. Melde dich hier zum JAK 2015 an! Unter dem Motto: just do it yourself gibt es zum … mehr »

Aus dem Bundesverband

Für einen gerechten Welthandel!

DSC_0078_slider Diesen Herbst geht die Auseinandersetzung um die Handels- und Investitionsabkommen TTIP und CETA in die heiße Phase. Beide Abkommen bedrohen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, und damit auch Umwelt- und Sozialstandards. Es wird höchste Zeit, unseren Protest auf die Straße zu tragen: Am 10. Oktober wollen wir mit einer bundes­weiten Großdemonstration in … mehr »

Earth Overshoot Day 2015

infografik-slider Am 13. August war der Earth Overshoot Day (Erdüberlastungstag), seit diesem Tag leben wir auf Pump. Denn bereits jetzt sind alle für ein Jahr zur Verfügung stehenden natürlichen Ressourcen aufgebraucht! Die Grafik zeigt – anhand der Berechnungen des Global Footprint Network – zu welchem Zeitpunkt wir bereits alle uns für ein Jahr zur … mehr »

Verlosung Turnbeutel!

Ausschnitt-Schrift Ganz frisch bedruckt: BUNDjugend-Turnbeutel zu gewinnen! Neben unseren schicken Baumwolltaschen möchten wir nun auch kleine sportliche Turnbeutel in unser Sortiment aufgenehmen. Die wahren Hingucker für die Straße werden liebevoll von Hand mit dem Siebdruck-Motiv: “I SAVED THE EARTH AND ALL I GOT WAS THIS LOUSY BAG” in der BGST hergestellt. Bisher … mehr »

Kongress Solidarische Ökonomie (05.09.2015 – 13.09.2015)

Solikon (2) Solikon2015: Wir können auch anders! – Wandelwoche und Kongress Solidarische Ökonomie und Transformation an der Technischen Universität Berlin. Du kannst dich jetzt anmelden! Vom Bestehenden Lernen, Kräfte bündeln und Zeichen setzen. Der SOLIKON 2015 setzt an zum Sprung aus den Köpfen auf die Äcker unserer Gesellschaft und vereint, was zusammen … mehr »

WELTbewusst erLEBEN #7: Degrowth erLEBEN (02.10.2015 – 04.10.2015)

P1060089 Bausteine für deinen Positivrundgang Liebe Aktive und Interessierte von WELTbewusst erLEBEN! Vom 2. – 4. Oktober findet der siebte Workshop von WELTbewusst erLEBEN statt – und wir sind dazu wieder in Leipzig! Wegen des regen Interesses an der ersten Fortbildung zu diesem Thema im März 2015 bieten wir ein ganz ähnliches Format mit tollen neuen … mehr »

Kontakt

BUNDjugend Bundesverband
Am Köllnischen Park 1A
10179 Berlin030 / 275 86 50info@bundjugend.de
http://bundjugend.dehttps://www.facebook.com/BUNDjugend.Bundesverband
BUNDjugend Baden-Württemberg
Rotebühlstr. 86/1
70178 Stuttgart0711/619 70 20info@bundjugend-bw.de
http://www.bundjugend-bw.dewww.facebook.com/BUNDjugend.BWSpendenkonto
IBAN DE19 6009 0700 0618 0460 03
BIC SWBSDESS

Ein- und Austragen kannst du dich online unter:
http://listi.jpberlin.de/mailman/listinfo/klatschmohn-bawue

Infos und Beiträge bitte an klatschmohn@bundjugend.de.