BUNDjugend Baden-Württemberg - … und jetzt noch die Erde retten!

Jetzt unterschreiben: CCS-Gesetz stoppen! Kein CO2 in die Erde pumpen!

CO2 aus Kohlekraftwerken in die Erde pumpen und so für immer klimaunschädlich machen? Am besten unter die Nordsee, da gibt es keine Probleme mit der Bevölkerung? Das ist das Kalkül der Energiekonzerne und der Bundesregierung, das aber kaum aufgehen wird. In einer heute veröffentlichten Studie warnt der BUND vor den unkalkulierbaren Risiken der CO2-Endlagerung, den möglichen Folgen für die Meeresumwelt und die Küsten. Zur Studie…

Trotz dieser Gefahren soll das sogenannte CCS-Gesetz und damit ein Einstieg in eine unerprobte Risikotechnologie am 23. September im Bundesrat beschlossen werden. Die CCS-Technologie zur Abscheidung und Lagerung von Kohlendioxid ist kein Klimaretter. Sie dient lediglich den großen Stromkonzernen als grünes Feigenblatt, um die dreckige Kohleverstromung auch für die Zukunft zu legitimieren. Die Mehrheit im Bundesrat für das Gesetz ist nicht sicher.

Die Bundesländer können das Gesetz noch stoppen. Deshalb brauchen wir Ihre Unterstützung: Senden Sie eine Protestmail an die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder! Fordern Sie ein Nein zum CCS-Gesetz und ein Nein zur riskanten CO2-Endlagerung! Jetzt Protestmail abschicken!

Vorlagen gibt es hier.