BUNDjugend Baden-Württemberg - … und jetzt noch die Erde retten!

Praktikum bei der BUNDjugend Baden-Württemberg!

In den Herbstferien veranstaltet die BUNDjugend Baden-Württemberg vom 29.10. bis zum 3.11.2011 den Jugendaktionskongress (JAK). Der JAK ist ein offenes Treffen für junge Men­schen, die sich für Umweltschutz und Politik interessieren, sich für eine gerechte Welt und eine bessere Zukunft einsetzen (wollen). Erwartet werden ca. 200 TeilnehmerInnen im Alter von 14–27 Jahren. 2011 wollen wir besonderen Wert auf eine interkulturelle Offenheit des JAK legen.

Der JAK wird von der BUNDjugend Baden-Württemberg, der Jugendorganisati­on des Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND), Landesverband Ba­den-Württemberg e.V. organisiert. Der BUND ist Deutschlands größter Umweltver­band und versteht sich als die treibende gesellschaftliche Kraft für eine nach­haltige Entwicklung in Deutschland. Die Jugendorganisation BUNDjugend ist im Rahmen der Satzung des BUND eigenverantwortlich und selbständig tätig. Die BUNDjugend Baden-Württemberg, ist anerkannte Trägerin der außerschu­lischen Jugendbildung. Sie ist Mitglied im Landesjugendring Baden-Württem­berg e.V.

Zur Organisation des Jugendaktionskongresses sucht die BUNDjugend AB SOFORT bis zum 30. November 2011 eine/-n Praktikant/-in.

Unsere Anforderungen:

  • Studium der Pädagogik, Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder vergleichbares und/oder vielseitige Erfahrung in der Jugendarbeit,
  • organisatorisches und kommunikatives Geschick,
  • sicherer Umgang mit den üblichen Computeranwendungen, wünschenswert sind Kennt­nisse in der Gestaltung von Homepages (WordPress) und Layout,
  • eigenverantwortliches Arbeiten,
  • Teamfähigkeit in einem gemischten ehrenamtlichen und hauptamtlichen Team,
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenendterminen,
  • Interesse an Ökologie, umweltpolitischen Themen und Bildung für nachhaltige Ent­wicklung,
  • Erfahrung und Freude in der interkulturellen Arbeit ist wünschenswert.

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem engagierten Team,
  • vielfältige Lernmöglichkeiten in Projektorganisation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
  • Einblick in einen Jugendumweltverband,
  • Anleitung und Betreuung durch Diplompädagogen,
  • Freiraum für die Umsetzung eigener Ideen,
  • eine monatliche Aufwandsentschädigung bis zu 400 Euro.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Student/-innen mit Migrationshintergrund!

Wenn Du mithelfen willst, einen tollen Jugendaktionskongress 2011 zu gestalten, dann schicke Deine formlose Bewerbung sofort. Schreib uns, warum Du bei der BUNDjugend Baden-Württemberg ein Praktikum machen willst, was Dich am JAK interessiert und welche Erfahrungen und Fähigkeiten Du mit­bringst. Deine Bewerbung incl. kurzem Lebenslauf und Foto mailst Du uns bitte als PDF-Datei. Wir freuen uns auf Dich.

Rückfragen und Bewerbung an Reiner Baur: reiner.baur@bundjugend-bw.de

Praktikumsausschreibung JAK zum Download als PDF

Kommentare