BUNDjugend Baden-Württemberg - … und jetzt noch die Erde retten!

JAK-Orga ist gestartet und Mitarbeit ist noch möglich

Auch dieses Jahr w11033762_1040642012655382_216857115828207908_oaren wieder tolle Leute mit vielen Ideen auf unserem JAK-Orga-Treffen am 20. und 21. Februar. Nachdem alle, mehr oder weniger pünktlich, in der Landesgeschäftsstelle des BUND in Stuttgart ankamen, folgten wir auch schon einem straffen, von Jake und Marina festgelegten Zeitplan.

Ein paar Kennenlernspiele und Gedankenübungen später und die Ideen sprudelten nur so aus uns heraus: Fragen und Überlegungen über Workshopangebote, Abendprogramme, Aktionen und vieles mehr ließen die Köpfe rauchen und die Mägen knurren, aber die Rettung war nah: Das Mittagessen war im Anzug! Mit Wraps im Bauch lies es sich gleich viel besser denken und erst gegen Abend marschierten wir aus der Landesgeschäftsstelle Richtung Umweltzentrum.

Als der Tag auch schon fast vorbei war und es daran ging, schlafen zu gehen, lasen einige noch ein bisschen gingen dann aber schon früh zu Bett um am nächsten Tag frisch und erholt mit neuem Tatendrang an die Arbeit zu gehen.

Oder so ähnlich…

Der nächste Morgen hatte zwar eine Kranke, aber keine Verletzten zu vermelden. Also alles nochmal gut gegangen. Ein bisschen erschöpfter als am Vortag, aber nicht weniger produktiv, feilten wir noch an den letzten Vorbereitungen für unsere nächsten Treffen und stiefelten am späten Nachmittag alle Richtung Heimat.

Wenn du jetzt spontan Lust bekommen hast, dich verbindlich mit größeren oder auch kleineren Aufgaben an dem Projekt zu beteiligen, freuen wir uns über deine E-Mail an: info@bundjugend-bw.de