BUNDjugend Baden-Württemberg - … und jetzt noch die Erde retten!

Grünes Klassenzimmer Eberstadt

Eberstadt Gruenes Klassenzimmer28.6.2013, 9:00 Uhr auf dem Hirschberg. 46 Schulkinder der ersten und zweiten Klasse der Grundschule in Eberstadt stürmten den Hirschberg hinauf um, am „Grünen Klassenzimmer“ der BUNDjugend teilzunehmen.

Nach langer Vorbereitungszeit war es endlich so weit. Das erste Projekt der Ende 2012 gegründeten BUNDjugend hatte begonnen.

Die Idee: Die Kinder der Grundschule Eberstadt durch lebendigen Unterricht im Grünen für Erlebnisse in und mit der Natur zu begeistern. Umweltbildung von Jugendlichen für Kinder.

Das Projekt war sehr ehrgeizig für die 9 Mädchen der Jugendgruppe, denn von der Idee an beginnend, wurde alles von ihnen selbst geplant, organisiert, und natürlich auch ausgeführt.

Doch das Ergebnis, das konnte sich sehen lassen.

Es war ein toller Schultag für die Kinder Grundschule mit der BUNDjugend zusammen. Die drei Unterrichtsstunden mit Themen aus Umwelt und Natur hatten den Kindern sichtbar großen Spaß gemacht.

Dass der Unterricht nicht langweilig war und die Kinder sehr gut mitgearbeitet haben bestätigte das abschließende Quiz, in dem fast alle Fragen zum Unterricht richtig beantwortet wurden. Ein dickes Lob an die Grundschüler.

Aber auch die Lehrerinnen der Grundschule waren von den Engagement ihrer ehemaligen Schülerinnen begeistert und voll des Lobes.

Wenn du Lust bekommen hast beim BUND Eberstadt mitzumachen, egal ob in der Kindergruppe Wildkatzen, bei der BUNDjugend oder auch bei den Erwachsenen, nur Mut, du bist uns herzlich willkommen.

Fotos beim BUND Eberstadt