BUNDjugend Baden-Württemberg - … und jetzt noch die Erde retten!

Endlich abschalten!!!

Die Katastrophe, die Japan widerfährt, können wir uns kaum vorstellen. Wir sind schockiert und besorgt. Die Naturkatastrophe hat für uns kaum vorstellbares Leid über das Land gebracht. Mit großer Bestürzung verfolgen wir die uns ereilenden Nachrichten aus Japan. Unsere Anteilnahme gilt den Opfern, Angehörigen und Verletzten in Japan. Dazu kommt die große Sorge um den Zustand der Atomkraftwerke. Es zeigt sich, dass diese Technik ganz einfach nicht zu 100% sicher ist. Dies muss Konsequenzen haben – weltweit und sofort.

Es ist traurig, dass erst die Ereignisse in Japan dazu führen, dass auch bei bisherigen Befürwortern der Atomenergie offenkundig Zweifel wachsen.

Deshalb bekräftigen wir unsere Position und fordern entschlossen wiederholt – auch hier und heute – einen sofortigen Ausstieg aus der Atomenergie.

Wollt ihr auch abschalten? Dann bleibt auf dem Laufenden auf www.ausgestrahlt.de und beteiligt euch bei der Campact-Unterschriftenaktion und bei den Mahnwachen im ganzen Land!