BUNDjugend Baden-Württemberg - … und jetzt noch die Erde retten!

Die kriZ ist zurück!

kriz-gekrizelHallo ihr Lieben,

seit längerem sitzen wir auf dem Trockenen. Sand soweit das Auge reicht. Kein Lebenszeichen von der kriZ weit und breit. Aber da! Am Horizont, ein Zeichen! Die kriZ nähert sich der rettenden Oase!

Kurz und schmerzlos: Die kriZ ist aus der Wüste zurück und WIEDER DA!
Neuer, Besser, Toller!

Mit im Gepäck: Die kriZ online!

Wir haben uns dazu entschieden von zwei gedruckten Ausgaben pro Jahr auf eine Ausgabe zu reduzieren und die kriZ online auf unserer Homepage einzuführen. Diese Entscheidung beruht vor allem auf zwei Überlegungen: Eine gedruckte Ausgabe bedeutet unheimlich viel Aufwand für die Redaktion und die Hochphasen von Redaktionsschluss und Korrektur fallen immer auf die Uni-Prüfungsphasen weshalb sehr viel Arbeit an sehr wenigen Personen hängen bleibt. Und zweitens ist es häufig so, dass gerade gegen Ende der Redaktionsphase wichtige Dinge passieren, die aufgrund des straffen Redaktionsplans, aber nicht mehr berücksichtigt werden können. Und zur nächsten Ausgabe ein halbes Jahr später sind diese spannenden Dinge oft schon wieder veraltet. Mit der kriZ online können wir einfacher aktuell sein und auf aktuelle Ereignisse direkt reagieren. Genauso wie ihr. Durch die Kommentarfunktion könnt ihr eure Kritik und Anmerkungen zu den Artikeln direkt äußern! Außerdem können wir den Beitragsrhythmus den jeweiligen zeitlichen Kapazitäten unserer Redaktion anpassen. Also seid unbesorgt, wenn mal länger nichts von der kriZ online zu lesen ist, dann ist vielleicht gerade Prüfungsphase an den Unis, oder Urlaubszeit, oder oder oder… ABER seid sicher: WIR SIND NOCH DA!

Und als Auftakt zur kriZ online ist für euch ab heute ein nagelneuer Artikel online! Seid gespannt und schaut mal vorbei! Wenn ihr auch in Zukunft immer auf dem aktuellen Stand sein wollt, dann abonniert euch hier den Klatschmohn, der EMail-Newsletter der BUNDjugend. Hier erfahrt ihr immer, was es neues von der kriZ gibt und auch allerlei andere spannende Dinge!

Liebe Grüße

eure kriZ-Redaktion

PS: Freut euch schon auf die gedruckte Ausgabe der kriZ im November 2014! Und wenn ihr Lust habt einen Artikel zu schreiben, spannende Texte Korrektur zu  lesen oder einfach mitzudenken, mitzugestalten und mitzumachen, dann meldet euch doch bei Nadine nadine.buescher@bundjugend-bw.de. Wir freuen uns auf dich!

Kommentare