BUNDjugend Baden-Württemberg - … und jetzt noch die Erde retten!

Der JAK kehrt zurück nach Tübingen!

jugendaktionskongress_logoNEU

Es steht nun also endlich fest. Wir freuen uns sehr, dass der JAK 2013 wieder einmal in Tübingen stattfinden wird! Wir stecken noch voll in den Vorbereitungen und es gibt noch viel zu tun. Du hast Lust und Zeit beim Organisieren dabei zu sein und deine Ideen einzubringen? Es ist noch nicht zu spät! Wir freuen uns jederzeit über neue Leute. Konkret wird es in der nächsten Zeit primär darum gehen, die Workshops zu organisieren. Das heißt: Hier sind gute Ideen gefragt, welche Workshops wir zu den drei Schwerpunkten anbieten und welche Referenten wir anfragen könnten. Die Schwerpunkte des Themas Mobilität sind folgende: „Mobilität und Lebensstile“, „Migration und Flucht“ und „soziale Mobilität“.

Dies bietet dir die gute Gelegenheit den Jugendaktionskongress aktiv mitzugestalten. Denn wie der JAK im Endeffekt wird, hängt von der Gestaltung und Mitarbeit der Freiwilligen ab. Werde ein Teil davon und hilf mit, den JAK zu formen!

Lust bekommen? Dann wende dich an unsere Praktikantin Lisa. Sie kann dir sagen, wann sich das Organisationsteam das nächste Mal trifft. Du erreichst sie in der Regel dienstags bis freitags von 09.00 bis 17.00 Uhr unter 0711/61970-21.

Du brauchst noch weitere Informationen? Die findest du unter www.bundjugend-bw.de/jak oder du rufst Lisa kurz an, sie beantwortet dir gerne deine Fragen.

Wir würden uns freuen dich bald im Orga-Team begrüßen zu dürfen!